Radikale Ehrlichkeit - ehrlich sein und durch Ehrlichkeit Klarheit finden

Durch Ehrlichkeit Klarheit finden

Radikale Ehrlichkeit – Was radikale Ehrlichkeit und Klarheit im Leben miteinander zu tun haben, wie du mehr Ehrlichkeit in dein Leben integrieren kannst und warum es so wichtig ist zu dir selbst und zu anderen ehrlich zu sein, erfährst du hier:

Warum ist es so wichtig ehrlich zu sein?

Wenn Du nicht ehrlich zu anderen bist, bist Du auch nicht ehrlich zu Dir selbst und stehst nicht zu Dir und zu Deinen Werten. Aber was sind eigentlich Deine Werte? An dieser Stelle nimm Dir gerne einen Moment Zeit, hol Dir einen Zettel und Stift und schreibe Dir auf, welche Werte für Dich wichtig sind.
Häufig wissen wir zwar, was wir nicht wollen, aber nicht was wir wollen. Darum stell Dir an dieser Stelle auch die Frage: Was ist Dir wichtig? Denn dies hängt unmittelbar mit deinen Werten zusammen. Werte können z.B. Unabhängigkeit, Freiheit, Selbstliebe oder Zuverlässigkeit sein.

Was passiert, wenn du nicht radikal ehrlich bist?

Entweder es wird eines Tages ans Licht kommen oder – was ich aus meiner Praxiserfahrung sagen kann – alle Worte, die Du nicht aussprichst, die Du runterschluckst, weil Du Dich vielleicht nicht getraut hast, alle Gefühle die Du deswegen nicht fühlst, werden etwas mit Deinem Körper machen. Darum ist radikale Ehrlichkeit so wichtig!

Also, wie funktioniert radikale Ehrlichkeit?

Sprich aus, was in Dir ist, was raus möchte und was Du gerade fühlst. Was dann bei Deinem Gegenüber passiert ist in dem Moment sein eigener Workshop. Entweder er mutet Dir ebenso seine Wahrheit zu oder er ist dankbar für Deine Ehrlichkeit. Probiere es einfach mal aus – z.B. im Restaurant, wenn der Kellner Dich fragt, ob alles in Ordnung war – sei ehrlich zu ihm. War es zu kalt? Hat ein Teil geschmeckt und der andere nicht? War es zu salzig? Geh ins Detail.

Genauso kannst Du dies auch tun, wenn Du gefragt wirst, wie es Dir geht. Wenn deine Antwort „gut“ ist – was bedeutet „gut“ für Dich? Frage Dich selber, wie geht es Dir wirklich? Geht es Dir wirklich gut? Bist Du aufgeregt? Bist Du müde? Bist Du schlapp? Bist Du gereizt? Warum geht es Dir so? Antworte wahrhaftig und sei so ehrlich zu Dir und Deinem Gegenüber. Natürlich kann es Dir aber auch einfach sehr gut gehen. Wage Dich Stück für Stück weiter heraus und integriere so die radikale Ehrlichkeit immer weiter in deinen Alltag.

Warum ist radikale Ehrlichkeit so wichtig, um Klarheit für Dich zu finden?

Wenn Du radikal ehrlich zu Dir und anderen bist, weiß Dein Gegenüber woran er ist. Sehr wahrscheinlich wird er so auch ehrlich zu Dir sein, wodurch Du dann ebenso weißt, woran Du bist. Dies schafft Klarheit und Verständnis für Dich und Dein Gegenüber.

Versuche es doch einmal auf der Arbeit, in Meetings oder mit Freunden. Fragt Euch, wie es Euch heute geht und redet kurz darüber. So schafft Ihr Klarheit, könnt Euer Gegenüber besser einschätzen und wisst, wie Ihr mit ihm umgehen solltet – z.B. wenn jemand an dem Tag einfach etwas Ruhe für sich braucht, weil es ihm nicht gut geht. So projiziert Ihr seine schlechte Laune nicht auf Euch und Ihr wisst, woran Ihr seid. Und vielleicht könnt Ihr Euch ja sogar gegenseitig helfen und Euch wieder auf ein höheres Energielevel heben.

An dieser Stelle lade ich Dich also ein, einmal alles rauszulassen, was da in Dir ist, Dich mitzuteilen und Dein Gegenüber auch dazu einzuladen:

Was ist Dein Gefühl? Was ist Dein Bedürfnis?

Frage außerdem den anderen, ob er Dir dabei helfen kann, Dein Bedürfnis zu erfüllen.

Um nochmal an den Anfang zurückzukommen:

“Wahrheit schafft Klarheit, denn Enttäuschung ist das Ende der Täuschung.”

Selbst, wenn der andere nach Deiner Wahrheit enttäuscht ist, wird es Dir danach besser gehen bzw. Du wirst Dich wohler fühlen. Und die Enttäuschung bei Deinem Gegenüber ist wiederum sein eigener Workshop. Warum ist er enttäuscht? Was hat ihn getriggert? Was für ein Glaubenssatz steht dahinter? Solltest Du von der Reaktion Deines Gegenübers enttäuscht sein, wirst Du Dich trotzdem wohler fühlen, denn es ist das Ende der Täuschung – nun weißt Du, woran Du bist. Deine Freundschaften und Beziehungen werden so wahrhaftiger und sicher dadurch auch inniger.

Probiere es doch nach dem Lesen dieses Textes direkt einmal aus. Vielleicht gibt es etwas, was Dir auf dem Herzen liegt, etwas, dass Du gerne jemandem sagen würdest. Sei mutig, rufe ihn an oder schreibe ihm eine Nachricht, triff Dich mit ihm und sei einfach ehrlich. Sprich über Deine Herzensangelegenheit. Versuche Deinem Gegenüber mitzuteilen, was Dir auf dem Herzen liegt.

Fühl danach in Dich hinein. Bist Du erleichtert?

Es kann natürlich sein, dass sich Menschen von Dir verabschieden werden, wenn Du anfängst, radikal ehrlich zu sein. Dann sei nicht enttäuscht darüber. Andersherum wird es Menschen geben, die Du durch Deine Veränderung in Dein Leben ziehen wirst, denn Gleiches zieht Gleiches an. Diese werden es sicher sehr an Dir schätzen, dass Du so ein ehrlicher Mensch bist.