Fühle Dich endlich wieder richtig als Mann!

sLOVEnia 2022 INTENSIVE
Longer, deeper and more intense
MännerCamp in Slowenien
20.05.2022 - 28.05.2022

Reise mit uns zusammen in intensiver Männer-Runde in die Wildnis Sloweniens! Lasse Dich von der kraftvollen Natur beeindrucken und tanke im eiskalten Soca-River neue Kraft! Diese Reise wird Dich wieder tief mit Deiner Männlichkeit verbinden!

Triff mit diesem MännerCamp bewusst eine Entscheidung für DICH – ein mutiger Schritt, der Dein Leben verändern kann. 
Du wirst bewusst aus dem Alltag aussteigen, um zu Dir selbst und Deiner inneren Kraftquelle zu finden. Wenn Du Dich darauf einlässt, kannst Du als der Mann zurückkommen, der Du schon immer sein wolltest. 

Lasse Dich auf tiefgreifende Prozesse ein, die durch langjährige Erfahrung der Trainer optimal begleitet werden. Du wirst hier Stück für Stück mehr zu Dir selbst finden.

Traue Dich, Dir selbst intensiv zu begegnen!

Hattest Du schon immer mal den Traum, mit einer Gruppe gleichgesinnter Männern ein Abenteuer in atemberaubender Natur zu erleben?

Bei unserem MännerCamp in Slowenien wird dieser Traum für Dich wahr!

Lasse Dich von den Highlights unseres Camps inspirieren! Schau Dir an, was wir gemeinsam erlebt haben und höre was unsere Teilnehmer dazu sagen!

Traust Du Dich jetzt, diesen Schritt für Dich zu gehen?

Erlebe einzigartige Natur

Wandern während des Natur-Retreat in Slowenien. Das Bild zeigt einen blauen See mit grünen Bäumen

Nach einer langen E-Bike Tour durch das Tal springen wir zusammen in den kalten See. Hier werden wir auch den Heilwasser-Weg hin zu einer kraftvollen Heilwasser-Quelle bewandern.

Fußläufig von unserem Camp entfernt fließt der beeindruckende Soca-Fluss durch die raue Schlucht. Wen der Fluss ruft, kann hier in die Strömung eintauchen.

Ein Abenteuer erwartet Dich

Abenteuer auf dem Soca-Fluss

Lass Dich von dem Kajak über die Stromschnellen des Soca Flusses tragen und erkunde mit uns zusammen bei diesem Abenteuer die Natur im Soca Tal. Dabei ist schon der ein oder andere Mann über sich selbst hinausgewachsen.

Als Brüder auf Augenhöhe

Beim MännerCamp begegnen wir uns als Brüder auf Augenhöhe, ehrlich und offen. Erlebe eine Tiefe und Verbindung mit Männern, die Du so bisher wahrscheinlich noch nicht gekannt hast.

Der Sternenhimmel über unserem Camp beim Slowenien Retreat in der Natur

Tiefgehende Transformation

Bei diesem MännerCamp kommst hier mit Dir und Deinen emotionalen Themen in Kontakt. Du wirst von uns durch einen tiefgehenden Transformations-Prozess geführt, sodass Du als ein anderer Mann zurückkehrst.

Natürlicher Wasserfall in Slowenien

Die Kraft des Wassers

Sloweniens Natur bietet einige Spektakel. Eines davon, ein wilder Wasserfall, ist nicht weit von unserem Camp entfernt und fußläufig zu erreichen. Dort werden wir gemeinsam hinwandern.

Bist Du bereit, in einer intensiven Männer-Runde Deine Männlichkeit und innere Kraftquelle wieder zu entdecken? Traust Du Dich, Dich Deinen emotionalen Themen zu stellen?

Dann sei dieses Jahr mit dabei und mache Dich bereit für authentische Begegnungen, unvergessliche Momente und persönliche  Transformation unter Männern! 

Begleite uns in die kraftvolle Natur Sloweniens und erlebe ein besonderes Abenteuer!

Ist das Camp für mich geeignet?

Das Camp ist für Dich geeignet, wenn ...

Das Camp ist nicht für Dich geeignet, wenn ...

Finde bei diesem MännerCamp neue Kraft für Dein Leben:

Wunderschöne Natur in Slowenien

Über Brücken gehen

Wenn Du Dich wirklich auf dieses MännerCamp einlässt, wirst Du nicht als der selbe Mann nach Hause zurückkehren.

Zusammen werden wir nicht nur tatsächlich über Brücken gehen, sondern auch symbolisch. Siehe dieses Camp als einen Wendepunkt, Übergang oder gar eine Initiation in einen neuen Lebensabschnitt.

Jede echte Veränderung braucht klare Entscheidungen. Das MännerCamp mit unseren Trainern ist der perfekte Ort um in Distanz vom Alltag lebensverändernde Entscheidungen zu treffen. Die erste Entscheidung könnte Deine Teilnahme sein.

Lasse Dich von uns begleiten

Jeder Mann kommt mit seinen eigenen Herausfoderungen, Sorgen oder Problemen in unser MännerCamp.

Was auch immer Dich als Mann zu uns bringt, wir stehen Dir als Trainer mit ehrlicher Meinung, eigener Erfahrung und Offenheit zur Seite.

Erfahre, wie heilsam es sein kann, Dich mit Deinen Sorgen und emotionalen Themen in einer starken Männergemeinschaft verletzlich zu zeigen. Das erfordert viel Mut und ist daher nicht für jeden Mann etwas.

Begegne der wilden Natur ganz achtsam

"Begegne der Welt achtsam und Du wirst sie erleben."
Ganz nach Dirks Motto werden wir bei diesem MännerCamp der Natur begegnen und uns viel Zeit nehmen, diese auf uns wirken zu lassen.
Als Männergruppe wird bei uns die Abenteuerlust natürlich nicht zu kurz kommen - gleichzeitig werden wir an einigen Stellen ganz bewusst einen Gang herunter schalten und uns achtsam mit den Kraftorten in der Natur verbinden.

Jetzt Deinen Platz sichern!

MännerCamp "sLOVEnia 2022 INTENSIVE":

20.05.2022 - 28.05.2022


sLOVEnia 2022 INTENSIVE MännerCamp in Slowenien

2.495, -
1.999,- (Nur bis 31.12.)

- Beschränkt auf 12 Teilnehmer -
(min. 8 Teilnehmer)
Ratenzahlung möglich

Das erwartet Dich:

Deine Unterkunft:

FAQ

Häufig gestellte Fragen & was Du wissen solltest

Nein, in den Eco Chalets gibt nur Doppelzimmer. Auf Anfrage besteht aber im Haus je nach Teilnehmerzahl die Möglichkeit, auf der Galerie einen Einzelschlafplatz einzurichten.

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass es ein wenig von der emotionalen Reife und dem Zugang zu Themen wie Meditation und Yoga, etc. abhängt, ob diese Reise für Dich geeignet ist. Daher haben wir uns entschieden, dass die Reise erst ab einem Alter von 18 Jahren geeignet ist.

Nach persönlicher Rücksprache und Zusammensetzung der Reisegruppe, sind Ausnahmen möglich. Bitte sprich uns vor Buchung dazu gerne an!

Ja, zwischen und während den Touren und Wanderungen wird es immer mal wieder Raum für Fragen an das Team und die Coaches geben, sowie intuitiv und situativ  eingebauter Inhalt der Coaches.

Wir werden uns außerdem auch regelmäßig Raum für eine Männer-Runde nehmen, in der jeder Mann in Ruhe zu Wort kommt und seine Themen und Erfahrungen sowie Ratschläge an andere Teilnehmer teilen kann. 

Das Coaching-Programm ist so aufgebaut, dass die Coaching-Einheiten intuitiv und wo es je nach Energie der Gruppe stimmig ist, von den Coaches eingebaut werden.

Unsere erfahrenen Coaches und Trainer sind grundsätzlich die gesamte Zeit für solche Fälle erreichbar und anwesend – ebenso wie unser sehr feinfühliges Team. 
Darüber hinaus appellieren wir natürlich auch an Deine Eigenverantwortung und persönliche Selbsteinschätzung in Bezug auf Deine Ängste und Grenzen – Du wirst während der gesamten Reise zu nichts gedrängt oder angeleitet, was Deine persönlichen körperlichen, emotionalen oder seelischen Grenzen missachtet.

Deine zusätzlichen Kosten richten sich nach Deiner individuellen Anreise. (Hier kannst Du eventuell Kosten sparen, indem Du Dich mit den anderen Männern zu einer Fahrgemeinschaft zusammenschließt – schreib uns dazu gerne persönlich an!)

Für Essen und Trinken ist im Camp für uns gesorgt. Morgens gibt es ein umfangreiches Frühstück, Mittags eine Lunch-Portion für unterwegs und Abends ein gehaltvolles Abendessen.

Es gibt außerdem einen kleinen Laden im Camp für Getränke, Snacks und das Nötigste sowie einen Supermarkt etwa 10 Minuten fußläufig vom Camp entfernt, wo Du alles bekommst, was Du sonst noch so für Dich benötigst. 

Plane Dir für Deine persönlichen Einkäufe je nach Bedarf ein kleines Taschengeld zusätzlich ein.

Im Camp gibt es außerdem ein kleines Fitness-Studio und eine Sauna, die pro Tag etwa je 10€ kosten.

Nein, aus eigener Erfahrung können wir bestätigen, dass Du selbst als etwas anspruchsvoller Veganer sehr gut versorgt wirst 😉

Unser ganzes Team lebt fast ausschließlich vegan und war bisher sehr zufrieden! 

Das Frühstück im Camp ist fast zu 100% vegan und auf jeden Fall so umfangreich, dass Du morgens gut und lecker essen kannst (Es gibt Obst, Gemüse, frisches Brot, Aufstriche, Müsli, Milch-Alternativen etc.)

Dazu ist das Camp auch flexibel genug, dass sie, wenn wir freundlich nachfragen, sogar spezielle Wünsche der Teilnehmer mit berücksichtigen können! 

Direkt im Ort gibt es außerdem einen kleinen Kiosk und Supermarkt, wo es auch vegane Milch-Alternativen, Aufstriche, Süßigkeiten und sogar ein paar Fleisch-Alternativen zu kaufen gibt. 

Während des gesamten Camps gelten folgende Regeln: 

– Kein Alkohol-, Drogen- und Nikotinkonsum.
– Verzicht auf Nutzung elektronischer Geräte. 
– Kein fahrlässiges oder illegales Verhalten. 
– Respektvoller Umgang untereinander. 
– Verschwiegenheit über persönliche Themen der anderen Männer im Camp.
– Präsenz bei den Veranstaltungen im Camp (außer in Ausnahmefällen).

Wir bitten um Einhaltung dieser Regeln, da sie maßgeblichen Einfluss auf den Erfolg des Camps und Deiner Entwicklung haben. Bei wissentlicher Missachtung behalten wir uns das Recht vor, Dich von der Teilnahme am restlichen Camp auszuschließen. 

Im Camp gibt es zwar W-Lan, das ist aber irrelevant, da wir bewusst darauf verzichten werden. 

Während des gesamten Camps werden wir als Gruppe keine Smartphones oder anderen Geräte mit Internetzugriff verwenden. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass es sonst zu erheblichen Ablenkungen bei den Teilnehmern kommt und diese daran hindert, sich auf ihre Entwicklungsprozesse wirklich einzulassen. Dies behindert auch den gesamten Gruppenprozess. 

Da uns sehr wichtig ist, dass diese Regel beachtet wird, werden wir zu Beginn des Camps Dein Smartphone sicher für Dich verwahren. 

Für Ausnahme- und Notfallsituationen hat einer unserer Trainer immer ein Handy dabei. 

Allgemeine Infos

Die genauen Anreise-Infos mit Wegbeschreibung und Adresse bekommst Du nach Deiner Anmeldung. 

Wir als Team werden schon einige Tage vor den Teilnehmern im Camp sein und auch erst nach den Teilnehmern abreisen. 

Du hast die Möglichkeit per Auto, Bahn oder Flugzeug anzureisen.

Um die An- und Abreise so einfach und günstig wie möglich für Dich zu gestalten, empfehlen wir, Dich mit einigen anderen Teilnehmern zu einer Fahrgemeinschaft zusammen zu schließen und per Auto anzureisen. 

Das geht am Besten, indem Du uns direkt schreibst oder Dich mit den anderen Teilnehmern in unserer WhatsApp- oder Telegram-Gruppe austauschst

Für Essen (Getränke nur zum Frühstück) ist im Camp für uns gesorgt. Morgens gibt es ein umfangreiches Frühstück, Mittags eine Lunch-Portion für unterwegs und Abends ein gehaltvolles Abendessen.

Es gibt außerdem einen kleinen Laden im Camp für Getränke, Snacks und das Nötigste, sowie einen Supermarkt etwa 10 Minuten fußläufig vom Camp entfernt, wo Du alles bekommst, was Du sonst noch so für Dich benötigst. 

In dem Eco-Chalet, welche Du als Unterkunft beziehen wirst, gibt es außerdem eine kleine Küche. 

Du übernachtest für die Zeit des Camps in naturnahen Holz-Eco-Chalets im Ort „Kobarid“ und beziehst dort ein Doppelzimmer (es sei denn, Du hast Bedarf ggf. alleine z.b. auf der Galerie zu schlafen, dann sprich uns gerne gesondert dazu an). 

Die Häuser sind sehr rustikal natürlich gehalten und super ausgestattet. 

Auf der überdachten Terrasse kannst Du am großen Holztisch Abends mit den anderen Männern entspannt Deine Geschichten teilen oder morgens in Ruhe Deinen Kaffee oder Tee genießen. 

Du wirst mit gleichgesinnten Männern in einem Chalet unterkommen, so dass ein starkes Gruppengefühl entsteht. 

 

Unser Camp liegt im kleinen, idyllischen Ort „Kobarid“ durch den der wunderschöne, mächtige Wildwasserfluss „Soca“ fließt.  Von unserem Frühstückstisch aus haben wir direkten Blick auf den Fluss und in 2 Minuten kannst Du von dort aus sogar sofort ins klare, kalte Wasser eintauchen.

Fußläufig von Deiner Unterkunft entfernt sind unter anderem ein kleiner Kiosk, eine Bäckerei, ein kleiner Supermarkt, ein Bankautomat, ein kleines Fitnessstudio mit Sauna.

Am Fluss führt außerdem ein Wanderweg entlang, der zum näheren Erkunden der Umgebung einlädt.

Ein typischer Tag im MännerCamp sieht so aus: 

Morgens starten wir mit einer geführten Atemsession, tauchen in den Soca-Fluss ein und stärken uns beim gemeinsamen Frühstück für den Tag.

Nachdem alle gefrühstückt haben, bleibt noch etwas Zeit, um kurz wieder aufs Zimmer zu gehen und sich frisch zu machen. 
Anschließend treffen wir uns unten im Camp und gehen gemeinsam der Tagesaktivität nach (zum Beispiel Kajaking, E-Bike-Tour, Wanderung etc…)   

Den Abend lassen wir, nach einem nährenden Abendessen, oftmals in geselliger Runde auf unserer Terrasse mit authentischen Gesprächen ausklingen. Hier ist viel Zeit für tiefgehende, gemeinsame Begegnung.

Deine Trainer / Coaches:

Jürgen Zahrl

Jürgen war bereits zweimal mit in Slowenien. Einmal als begeisterter Teilnehmer und einmal als erfahrener Coach und Trainer. Mit seiner inspirierenden und äußerst achtsamen Art wird er Dich beflügeln, Deinen wichtigsten Themen mutig ins Auge zu blicken. Als langjähriger und erfahrener Wim-Hof-Practitioner wird er die Liebe zum kalten Wasser in Dir wecken. Mit verschiedenen Atem-Techniken führt er Dich in tiefe Bewusstseinszustände, und zeigt Dir, wie Du Dich jederzeit mit Deiner ureigenen Kraftquelle verbinden kannst. Er ist außerdem eine gute Begleitung bei Sucht-Thematiken.

Lars Lüth

Auch Lars hat schon vor 2 Jahren als Mitglied von Team HeilenMann die Teilnehmer intensiv betreut. Er wird Dir als verantwortungsvoller und einfühlsamer Ansprechpartner zur Seite stehen und auch für alle organisatorischen Fragen verfügbar sein. Lars wird Dir außerdem vieles im Ort zeigen und Dich zu einigen Spots führen. Er wird Dir mit seinem Einblick helfen, neue Sichtweisen und Perspektiven auf Dein Leben zu werfen. Zudem leitet er die geführten Meditationen und Yoga-Einheiten an.

Geistiger Heiler Dirk Heilenmann sitzt im weißen Hemd im loulan in Lüneburg

Dirk Heilenmann

Dirk wird als erfahrener Coach und Heiler, sowie Initiator des Camps, mit anwesend sein. Er wird das Camp und die Teilnehmer energetisch begleiten und bei den ein oder anderen Aktivitäten mit dabei sein, um seine jahrelange Erfahrung in der Persönlichkeitsentwicklung und des Mann-Seins mit einfließen zu lassen.  

Was unsere Teilnehmer sagen?

Bist Du bereit, Dich auf Dieses MännerCamp einzulassen und Dein Leben zu verändern? Dann wage diesen mutigen Schritt und melde Dich jetzt an!